Was ist eine Nadelfreie MESO-EP?

Meso-EP ist ein neues kosmetisches Pflegekonzept, basierend auf der Anwendung eines neuartigen Gerätes zusammen mit innovativen Produkten. Bei dieser Anwendungstechnik werden aktive Wirkstoffe auf Gesicht und Körper aufgetragen und anschliessend mit Hilfe von Sonden, welche pulsierende Radiofrequenzwellen aussenden, in die Haut eingearbeitet.

Der Impuls erzeugt in den Zellwänden mikroskopisch kleine Poren (Elektroporation). Die Moleküle der Wirkstoffe gelangen durch diese Poren in die Zellen hinein und überwinden die normalerweise undurchdringlichen Zellwände. Die «elektroporierte» Zelle kehrt wieder in ihren ursprünglichen Zustand zurück (die Elektroporen schliessen sich von selbst) und die Zellen setzen ihr Wachstum fort. Noch 24 bis 48 Stunden nach der Behandlung können sich die Wirkstoffe weiter entfalten.


Klinischen Studien haben nachgewiesen

Die Elektroporation mit pulsierenden Radiofrequenzwellen erzeugt eine Durchlässigkeit der Zellwände. Diese Durchlässigkeit konnte mit Chinatinte nachgewiesen werden.



Vorteile

Diese Impulse erzeugen eine Elektroporation verbunden mit einer leichten Erwärmung der Haut. Die Wirkung der Behandlung ist reversibel und ruft weder Zellschäden noch morphologische Veränderungen hervor.

 

Welches Resultat kann die Meso-EP erreichen?

· Verminderung von Falten, Ausdrucksfalten und Fältchen

· Glättung und Verjüngung des Hautbildes

· Erhöhung des Hautvolumens

· Verminderung von Couperose und Altersflecken

· Verminderung von Akne und Narben